Juno, Mischling, ca. 2 Jahre, männlich, SH 42cm, kastriert, Dreibein...
Herkunft: Vera, Spanien

Juno wurde mit einem missgebildeten und deformierten aus der Tötung von Albacete gerettet und in die Auffangstation nach Vera gebracht.
Letztlich musste das rechte Hinterbein amputiert werden, es war nicht zu retten und behinderte Juno beim Laufen.
Und seitdem wartet der kleine Rüde auf eine Familie, die ihm ein Zuhause schenken möchte.
Leider ist es für Tiere mit einem Handicap - obwohl man in vielen Fällen aus Sicht der Tiere überhaupt nicht davon sprechen kann - sehr schwer Menschen zu finden, die mit dieser Situation umgehen können.
Juno ist durch sein Handicap nicht eingeschränkt.
Er läuft auf 3 Beinchen, spielt, rennt und tobt mit seinen Hundekumpeln
und freut sich einfach seines Lebens...

Juno ist ca. 2 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von 42cm.

Die Tierschützer beschreiben ihn als sehr freundlichen, liebenswerten und menschenbezogenen Rüden.
Er ist verträglich mit Artgenossen und ist ein sehr aufgeschlossener und lernwilliger Hund.

Sind Sie der Mensch oder gehören Sie zu der Familie, die Juno eine Zukunft schenken möchte?

Er kann gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, mit MMK-Test und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.

Wenn Sie Juno eine Pflegestelle oder ein Zuhause schenken möchten, kontaktieren Sie uns doch bitte telefonisch oder über unser Kontaktformular.

_____________________________________________________________________________________

Kontaktdaten:

Sabine Adams                                                                 Kontaktformular ausfüllen
Tel.:     0049 (0) 6589 / 2129
Mobil:  0049 (0) 176 3908 7795
Email: sabine.adams@casa-animalis.de

_____________________________________________________________________________________