18.07.2015 Futter- und Sachspenden für die Tierauffangstation in Vera/Spanien

Da der Transporter am 11.07.2015 aufgrund des Gewichts und des großen Spendenaufkommens nicht alle Spenden mitnehmen konnte, wurden die restlichen ca. 800kg Futter und Sachspenden am 18.07.2015 abgeholt.

Für viele Welpen sind die Tierheime und so auch die Auffangstation in Vera der einzige Unterschlupf, in denen Sie die Möglichkeit haben zu überleben.
Fast täglich werden neue Welpen gebracht oder einfach vor der Tür ausgesetzt.

Um die Tierschützer bei der Versorgung der Welpen zu unterstützen, haben wir 20kg Pulver für Welpenmilch gekauft, die auch mit diesem Transport  nach Vera gelangt sind.

Wir danken allen, die durch Sach- oder Geldspenden uns die Lage versetzen, den Tierschützern vor Ort gezielte Hilfe zukommen zu lassen.

Bitte lassen Sie auch weiterhin die Tierschützer und vor allem die Tiere nicht im Stich...