Lilly und ihr neues Frauchen - ein Herz und eine Seele...

Als die kleine Lilly von Tierschützern in einem Wald gefunden wurde, in dem die Menschen dieser Gegend bevorzugt ihre Tiere "entsorgen",  trug sie noch ein Halsband mit einer Kette dran. Wahrscheinlich war sie irgendwo zum Sterben angebunden worden und konnte sich befreien.
So landete Lilly in der Auffangstation der rumänischen Tierschützer und hatte das Glück, in eine deutsche Pflegestelle zu reisen.
Schnell wurde sie von ihrer neuen Besitzerin entdeckt und so schnell wie möglich in das neue Zuhause geholt.
Lilly hat nun eine große Familie und 2 neue Hundefreunde - endlich kann sie ihr Leben in vollen Zügen genießen....