Lissa, jetzt Lisa, eine Familie und Hundefreunde, was will Hund mehr...

Lissa war  von ihrer ehemaligen Besitzerin im Tierheim von Burgos abgegeben worden, weil sie sie beim Umzug in nicht mitnehmen wollte.
Nach einigen Monaten des Warten konnte sie in eine Pflegestelle nach Deutschland reisen, war aber schon kurz vor der Reise von ihrer neuen Familie entdeckt worden.
In der Pflegestelle konnten sich dann Lissa, die Familie und die bereits dort lebenden Hunde kennenlernen.
Es passte super und Lissa hat eine neues Zuhause gefunden - besser geht es nicht...