Willkommen in unserem Gästebuch...

Wir freuen uns über jeden netten Eintrag...

Es gibt bereits 125 Einträge in diesem Gästebuch.

upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
carola
aus Sundern
schreibt:
Ferdy und Familie wünscht dem ganzen casa animalis Team ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neujahr.Einen besonders lieben Gruß an Frau Adam und ein dankeschön für die tolle Arbeit die sie leisten. Bis bald Ferdy und Familie



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
van den Berg Susanne
aus Celle
schreibt:
Frieda und Familie wünschen eine schöne Adventszeit und hoffen, dass alle Tiere ein gutes und schönes Zuhause finden.
Frieda liebt, außer uns, 79 Senioren in Nienhagen bei Celle.
Danke allen Ehrenamtlichen und besonders Jutta für euren tollen Einsatz und euer Engagement
Allles Gute Susanne und Bernd Angel



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
carola
aus Sundern
schreibt:
Hallo ich bins Ferdy wollte mich mal wieder melden und bescheid geben das es mir richtig gut geht Ich habe jetzt auch mein Idealgewicht und mein Fell ist auch schön nachgewachsen. Ich wünsche dem ganzenCasa Animalis Team eine schöne Advendszeit. Bis bald mal Euer Ferdy und Familie.



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Carola
aus Sundern
schreibt:
Hallo ich bins Ferdy bin jetzt schon 9 Wochen bei meiner neuenFamilie und alles ist super Ich war auch schon mit im Urlaub das war auch Klasse,sind viel gelaufen.Mein neues Frauchen sagt ich bin ein6 im Lotto und alle Freunde und Menschen aus unseren Umfeld sagen ich bin einGoldschatz und werde immer hübscher.Ich hoffe das der kleine Lasasito bald auch so ein schönes zu Hause findet .Er ist vom Wesen genau so lieb beschrieben wie ich .MeinFrauchen sagt Sie würde Ihn auch nehmen ,aber ich bin bei Rüden bei mir zu Hause schon mal sehr un gnädig. Da bleibe ich lieber mit meiner Hunde Freundin alleine . Bis bald mal Euer Ferdy aus dem Sauerlannd Besonders liebe Grüße an Frau Adams



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/kein.gif
Paul
aus Hannover
schreibt:
Hallo,

mein Name ist Paul. Früher hieß ich mal Agapios, aber wer will schon so heißen?!

Ich möchte mich auch nochmal auf diesem Wege bei den Menschen von Casa Animalis bedanken: Ihr habt mich nach Deutschland geholt und mir ein Zuhause gegeben, bis ich endlich einen Papa gefunden habe - danke!

Mein neues Zuhause gefällt mir sehr gut, wir sind viel draußen, laufen in der Gegend umher oder spielen einfach. Das ist zwar ziemlich anstrengend, aber auch sehr schön. Außerdem bin ich neugierig und möchte noch so vieles entdecken andere Menschen und Tiere kennenlernen.

Wenn ich mal groß bin, werde ich sicher ein guter und ausdauernder Läufer. Papa sagt immer ich mache bestimmt mal Triathlon, weil ich sonst nie müde werde und nicht einschlafen kann. Das finde ich spannend...

Ich habe ein bißchen zugenommen und hatte Angst, ich würde nun zu dick, aber Papa sagt, ich wachse noch und, dass das alles Muskeln sind, die ich brauche, wenn ich später mal Sportler werden will. Naja, dann ist es wohl ganz gut, wenn ich zunehme.

Blöd ist, wenn Papa einfach weggeht, aber zum Glück nimmt er mich fast immer mit... Manchmal versteckt er sich auch im Haus und macht diese großen Dinger hinter sich zu. Papa nennt das "Türen".

...Aber das ist kein Problem: Ich hab genau gesehen, wie er die Dinger auf und zu macht - das kann ich ja wohl auch. Angel

Papa sagt immer, wenn ich mir schon nichts selber jagen darf, soll ich wenigstens was anständiges und gesundes Fressen. Was er da hat, schmeckt auch ganz gut, ist mir aber eigentlich egal. Ich hab immer so Hunger, ich könnte einen ganzen Zoo fressen.

Wie Ihr merkt, geht es mir hier sehr gut. Manchmal schimpft Papa zwar ein bißchen mit mir, aber ich versuche dann ihm zu zeigen, dass ich ein kluger und lieber Hund bin und mach das dann einfach danach nicht mehr. :-" So können wir ganz viel Spaß haben. Das finde ich toll!

Naja, das solls auch erstmal gewesen sein. Ich schreibe ein bißchen Tagebuch. Das muss ich, weil einfach so viel passiert, dass ich manchmal am nächsten Morgen schon vergessen habe, was gestern war.

Ich kann also immer mal wieder berichten, wenn jemand mehr darüber wissen möchte.

Liebe Grüße an alle, vor allem an meine Pflegemama, Jutta Schmidt, aus Pyrmont: Es war toll bei Dir, vielen Dank, dass Du mir so viel beigebracht hast und hoffentlich bis bald einmal.

:)



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Carola Puknat
aus Sundern
schreibt:
Hallo, ich bin es Ferdy, der kleine Spanier-jetzt aus dem Sauerland!

Ich bin sehr zufrieden mit meiner neuen Family und meiner neuen Hundefreundin Püppi. Ich wünsche meinen Kumpels in Spanien, dass sie auch in eine Familie kommen, die gerne einen ausgeglichenen und erfahrenen Senioren bereit sind zu adoptieren. Meine neue Familie sagt: immer wieder!!!

Mein besonderer Dank gilt Frau Adams!!!

Bis bald mal!

Ferry und Family




upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Familie Brombacher
aus Auw/ Schweiz
schreibt:
Liebes Casa Animalis Team,
seit etwas mehr als einem Jahr lebt nun Torres (ehemals Cowboy) bei uns, und es vergeht kein Tag, an dem wir nicht dankbar sind dafür, dass er den Weg hierher gefunden hat und sie sich so für Tiere in Spanien und Rumänien engagieren. Torres ist ein absoluter Hauptgewinn!! Vom ersten Tag an war es, als hätte er schon immer dazugehört. Wir brauchen keine Leine, er bleibt sowieso immer dabei. Er folgt intuitiv dem, was wir von ihm erwarten, ohne dass wir es je groß mit ihm trainieren mussten. (Ich werde oft gefragt, ob es sehr intensiv war, ihn so gut zu erziehen, haha :Angel Mit seiner sanften, lustigen, verschmusten aber auch eigenwilligen Art bereichert er unser Familienleben sehr!! Vielen Dank für Ihr Engagement, die tolle und geduldige Beratung vor der Adoption und auch dafür, dass es die Tierschützer vor Ort schaffen, neben der täglichen Arbeit die Tiere so gut zu beschreiben. Bei Torres hat die Beschreibung voll ins Schwarze getroffen!
Liebe Grüße aus der Schweiz von Familie Brombacher



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/kein.gif
Sandra
schreibt:
Meine liebe Linda wird heute 16 Jahre alt! Sie ist topfit und hält uns alle auf Trab. Meine Eltern, die im selben Haus wohnen, hat sie sofort um ihr Pfötchen gewickelt. Sie ist wirklich ein Schatz und wir sind froh, dass sie bei uns ist. Wir hoffen, dass unsere Linda noch lange bei uns bleiben darf. Danke an den Verein für die schnelle und unkomplizierte Abwicklung und natürlich an die PS, die Linda nach ihrer schweren OP so liebevoll aufgepäppelt hat. Liebe Grüsse aus der Schweiz



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Carola
schreibt:
Wir sind sehr glücklich, dass Ferdi nun bei uns ist. Casa Animalis hat uns umfassend beraten und bei der Vermittlung unterstützt. Vielen Dank dafür! Ferdi ist neun Jahre alt und für uns ein Traumhund. Er ist lieb zu allen kleinen und großen Menschen und versteht sich gut mit unserem Ersthund, mit anderen Hunden aber auch. Wir würden diesen Weg wieder wählen.



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Van den Berg
aus Celle
schreibt:
Hallo an alle Tierfreunde!
Wir sind begeistert,dass es Menschen gibt, die sich für den Tierschutz so engagieren!
Besonders Jutta (Pflegestelle Bad Pyrmont) danken wir. sie ist eine tolle Frau und freuen uns, dass sie uns Frieda anvertraut hat. Frieda ist so lieb und wird von uns als Familie und zusätzlich von 70 Senioren geliebt. Sie öffnet die Herzen
Gut , dass es Casa animalis e.V. Gibt Speak to the hand