Willkommen in unserem Gästebuch...

Wir freuen uns über jeden netten Eintrag...

Es gibt bereits 125 Einträge in diesem Gästebuch.

upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund2.gif
Schuler Gabriele
aus 55767 Buhlenberg
schreibt:
Hallo es ist zeit sich mal zu melden. Ich heiße Nancy und wohne jetzt schon zwei Jahre in Buhlenberg,ich fühle mich wohl und habe alle gut im Griff,meine große schwester Daja und ich sind sehr gute Freunde geworden. Viele Grüße an das Team in Rumänien.Bis Bald Nancy und ihre Familie Drool



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/kein.gif
Conny Kanthack
aus GP
schreibt:
Hallo, nach etwa einem Jahr will ich mich doch mal melden. Ich, die IDA, die früher Shira hieß, habe am letzten Wochenende die Begleithundprüfung bestanden. Und das, obwohl ich entgegen der ursprünglichen Beschreibung nicht mit allem und jedem verträglich bin. Pferde, Rinder, Katzen ect. geht gar nicht. Meine Zweibeiner halte ich ganz schön auf Trab, unter anderem weil ich sehr gern mal ausreiße. Nächsten Monat steht meine erste Rally-Obedience-Prüfung an. Mal sehen, ob ich da meine Gedanken zusammenhalten kann. Viele Grüße, die IDA.



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund2.gif
Kathrin
aus Hamburg
schreibt:
Hallo, ich wollte mich nach langer Zeit (es sind glaube ich zwei Jahre) noch einmal melden. Wir sind mit unserer Crina immer noch total glücklich - ich kann mir ein Leben ohne meine Zuckerschnecke gar nicht vorstellen! Sie ist ein fester Teil unserer kleinen Familie und lernt immer noch dazu. Wir sind inzwischen nach Hamburg umgezogen und das Leben in der Großstadt meistert sie mit Bravour. Im Moment arbeiten wir an der Befreiung vom Leinenzwang, damit sie im Park frei toben kann...Liebe Grüße, Kathrin & Crina



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/kein.gif
Manuela + Gerd Mertsch
schreibt:
Hallo zusammen.
Da der kleine Lenni (CUCO) nun seit 6 Monaten bei uns ist, dachten wir, es ist an der Zeit euch mal ein kurzes Feedback zu geben wie toll es uns allen seit dieser Zeit geht. Also was sollen wir sagen, Lenni hat sich prächtig bei uns eingelebt und er ist ganz still und leise zu unserem Familienmittelpunkt geworden. Er hat sich mit allen Verwandten, Bekannten und Freunden sowie mit den Hunden in der Nachbarschaft angefreundet und alle lieben ihn mit seiner ruhigen und freundlichen Art. Radfahrer mag er aber immer noch nicht! Er liebt unsere langen Spaziergänge und mit uns im Garten zu spielen. Wir üben täglich im Spiel die wichtigsten Manöver mit ihm und er hört schon super gut. Es sind aber nur die wichtigsten Grundkenntnisse ansonsten darf er auf unserem großen und mittlerweile komplett eingezäunten Grundstück aber schnüffeln, buddeln und erkunden soviel er will. Er macht es uns aber auch super einfach da er überhaupt keine Ambitionen hat abzuhauen sondern immer in unserer Nähe bleiben will. Ich kann nur nochmals betonen, daß er mit seinem sensiblen und doch frechen Charakter eine absolute Bereicherung für uns ist. Im September fahren wir nach Holland an die Nordsee in Urlaub das wir toll!!! Wir hoffen, daß Ihr noch ganz viele Hunde an liebe Halter vermitteln könnt und es allen Beteiligten dann so gut geht wie uns. Wenn Ihr mal wieder ein paar aktuelle Fotos von Lenni wollt gebt einfach kurz per Mail bescheid, die schicken wir euch gerne. Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg bei eurer Arbeit. Ganz liebe Grüße von Manuela, Gerd und natürlich Lenni



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund2.gif
Franco + Sieglinde Rahne
aus Isernhagen
schreibt:
Hallo, Hallo,
es ist an der Zeit, sich mal wieder zumelden !!

Mein Name: Caroline, aber hier werde ich Caro oder Minimaus genannt !!
ich muß Euch sagen, es geht mir richtig gut. Ein besseres zu Hause hätte ich glaube ich nicht finden können. Die Zeit ist soooo schnell vergangen und ich habe mich richtig gut eingelebt.
Ich war mit meiner Familie und meiner Hundefreundin Sheela sorgar schon im Urlaub. Das erste mal in meinem Leben. Es war einfach nur toll, mal richtig Hund sein zu dürfen. Wir waren an der Elbe und haben jeden Tag kilometerweite Spaziergänge gemacht. Super, wenn man sich mal so richtig austoben darf.
Aber auch zu Hause ist es schön, mit Sheela und unseren Katzen. Mein Tag beginnt wie immer entspannt. Da ich ja nun auch mit im Bett schlafen darf, nutze ich das natürlich aus.
Lange schlafen, aufstehen und Oma (wohnt mit im Haus ) hat dann auch schon unser Frühstück fertig. Dann geht es eine Runde in unseren großen Garten und dann ist erstmal faulenzen angesagt.
Bis dann der Spieltrieb durchkommt, dann geht´s mit Sheela wieder in den Garten und wir toben, was das Zeug hält. Zwischendurch liegen wir gerne vor der Haustür oder vor dem Zaun, von da aus hat man alles gut im Blick, wer die Strasse rauf und runtergeht. Wir sind ja auch zum aufpassen hier und das kann ich gut !!
Aber dann, es wird nachmittag, gleich kommen Herrchen und Frauchen von der Arbeit. Die beiden werden erstmal stürmisch begrüßt. Dann kommt Frauchen mit Halsband und Leine, ein Zeichen für mich zum ausflippen. Jetzt geht es los. Spazieren gehen !! Einer meiner liebsten Beschäftigungen.
Ich gehe auch schon OHNE Leine, ein tolles Gefühl kann ich Euch sagen. Am Abend freue ich mich dann auf`s Sofa und am besten ist es, wenn ich bei meinem Herrchen auf dem Bauch schlafen kann. Das ist pure Entspannung kann ich Euch sagen.
Für mich steht es fest: Ich gehe hier nicht mehr weg, ich habe das Gefühl, ich war schon immer hier. So, das war erstmal alles von mir. Ich schreib Euch mal wieder. Schöne Grüße an alle !!
Eure Caro Minimaus



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Katze1.gif
Sara
aus Bielefeld
schreibt:
Hallo,
ich bin auf Ihre Seite gestoßen und finde sie echt toll.
Ich habe mir gleich alles etwas genauer angeguckt.
Ich komme gerne nochmal wieder. Wir haben übrigends auch ein Gästebuch
und würden uns über ein Gegenbesuch freuen.
Liebe Grüße Sara
und die Hunde Timmy & Dana aus Spanien.




upload/bildergalerie/allgemein/avatare/kein.gif
Monika Hollmann
aus WALDSHUT-TIENGEN
schreibt:
Hallo Frau Adams, Auxi ist jetzt schon fast 3 Monate bei uns und sie hat sich prächtig entwickelt. Sie ist Stubenrein und die Täglichen Spaziergänge genießt sie aus vollen Zügen. Draußen ein Wirbelwind und Drinnen eine Schmusebacke. Ja, Auxi ist Zuhause angekommen ! Für immer !!! Ich appeliere an Alle die, die sich ein Tierchen anschaffen wollen ! Nehmt eins aus dem Ausland.... sie sind Dankbar und brauchen dringend unsere Hilfe. Ich wünsche Frau Adams und Ihrem Team alles Gute und sehr viel Vermittlungen. Ihre Frau Hollmann



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Burkhart Nicole
aus Saarbrücken
schreibt:
Liebes Team von casa animalis
Wir möchten heute von Rocky,vorher Robin,berichten.
Rocky hat sich in den 5 Wochen die er jetzt bei uns ist
super entwickelt.Wir haben ihm die Zeit gelassen,die
er gebraucht hat und noch braucht um alles kennenzu
lernen.Sein höchstes ist es,morgens mit seinem Herrchen
die Schule aufzuschließen und die Lehrer ,Schüler und
Sekretärinen zu begrüßen.Auch hat er schon viele
Hunde Freunde gefunden mit denen er sehr gerne spielt.
Wir haben in Rocky einen tolllen Begleiter gefunden,
den wir nicht mehr hergeben.
Danke noch an das ganze Team von casa animalis,
Extra Dank an Frau Adams die uns nach erstem Zögern
diesen tollen Hund anvertraut hat.
Liebe Grüsse von Familie Burkhat mit Rocky und Kater
Leo.
P.S.Wir freuen uns schon sehr auf unseren ersten
Campingurlaub mit Rocky.





Silenced Silenced :--Angel Dancing =D> d'oh! Brick wall :-"



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/kein.gif
Sandra Müller
aus Andernach
schreibt:
Hallo Frau Adams,
Pitti ( früher Piticu) ist jetzt 3/4 Jahr bei uns und hat sich super eingelebt. Innerhalb einer Woche hat er sich an Halsband und Leine gewöhnt, mit den Wanderer mit Stöcken, Radfahrer und Joggern dauerte es ein bißchen länger. Jetzt ist er ein leidenschaftlicher Spaziergänger. Wir hatten noch nie einen so unkomplizierten Hund, echt toll.
Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg bei ihrer Vermittlung von Tieren



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Katze1.gif
Enning, Renate
aus Lünen
schreibt:
Ich möchte mich noch einmal für den Einsatz von Frau Adams bedanken, die die Vermittlung in Rumänien möglich gemacht hat. Machen Sie so weiter und helfen weiterhin Tieren in Not.

Seit September d. J. ist meine Kira nicht mehr alleine. Dovlecel aus Rumänien hat bei uns ein neues Zuhause gefunden. Er hat sich sehr gut eingelebt und kommt auch mit Kira gut aus. Er ist ein absoluter Kampfschmuser und das soll auch so bleiben. Zu zweit sind beide Miezen stark und fordern stets gemeinsam, was sie erreichen wollen.
Es kann nur noch viel besser werden. Sie schmusen und beschnuppern und liebkosen sich. Ich warte nur noch darauf, dass sie beide aneinander gekuschelt schlafen.
Ich freue mich schon heute auf unser gemeinsames Weihnachtsfest.

Ich wünsche allen, die dies lesen ein schönes friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Angel

Eine dankbare Katzenfreundin