Willkommen in unserem Gästebuch...

Wir freuen uns über jeden netten Eintrag...

Es gibt bereits 125 Einträge in diesem Gästebuch.

upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Johannes Stelter/ Dania Elsner
aus Lemgo
schreibt:
Liebes Casa-Animalis Team,
Hisa lebt nun schon gut einen Monat bei uns und sie hat sich gut eingelebt. Sie hat viel Freude am Herumtoben und auch der Kontakt mit anderen Hunden wird immer besser und entspannter. Trotzdem würde Hisa am liebsten den ganzen Tag kuschelnd auf dem Sofa verbringen, da der Speck aber immer noch runter muss, halten wir sie viel in Bewegung.

Vielen Dank für den schnellen, reibungslosen Vermittlungsablauf und den freundlichen Kontakt, besonders an Hisa´s Pflegefrauchen.



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Familie Kani
aus Mörstadt
schreibt:
Hallo liebes Casa Team,
es ist jetzt 2 jahren her wo wir unser
Schatz Amigo bekommen haben von ihnen ihm geht es sehr gut bei uns wir können es ohne ihn gahr nicht mehr vorstellen wir sind froh das er bei uns ist nochmals vielen Dank an euch noch eine Frage wie geht es seine Geschwistern ???=D>
Viele Liebe Grüße Familie Kani



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Geraldine Lemke
aus Goch
schreibt:
Hallo liebes Casa Team, jetzt ist es schon wieder ein halbes Jahr her, das Yosi bei uns eingezogen ist. Er hat sich in der Zeit sehr verändert, er ist total kinderlieb und kommt jetzt auch super mit unserer kleinsten Tochter (19 Monate) zurecht, sie füttert ihn sehr gern und er genießt es sein Futter hinterher getragen zu bekommen Angel . Er ist sehr Frauenbezogen und hört mittlerweile gut auf sein Frauchen und folgt ihr auch auf Schritt und Tritt zumindest in der Wohnung. Im Wald läuft er auch ohne Leine, aber das hören auf das erste Wort müssen wir noch bis zum Urlaub an der Ostsee üben. Yosi ist die reinste Schmusekatze und kuschelt morgens sehr gern im Bett. Alles in allem ist er sehr aufgeweckt und der perfekte Familienhund geworden, wir sind Froh das wir ihn haben. Ich schaue mir oft ihre Seite an und finde es faszinierend wie die Hunde sich auf den Bildern verändern. Liebe Grüße aus Goch Familie Lemke mit Yosi



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
C. Filip
aus Düsseldorf
schreibt:
Liebes Casa-Animalis-Team!

Ein herzlicher Gruß an alle, weil Sie sich mit soviel Herz für die Rettung der Tiere engagieren und ein herzliches Danke Schön an Familie Pagenkop im Norden für die Adoption von Hund Vivo!

Dieser süsse Hund lag mir sehr am Herzen und ich wollte unbedingt, dass er aus der Tötungsstation Cuenca gerettet wird. Deshalb habe ich für die Rettung gespendet und zusammen mit Frau Adams gezittert bis er endlich frei war und in Deutschland angekommen ist.
Ich bin nun sehr glücklich, dass Vivo nun ein liebes Zuhause hat und dass Fam. Pagenkop mit ihm glücklich ist. Das hat der süsse, tapfere Kerl verdient! Ein Dankeschön an das Super-Team von Casa-Animalis und an Fam. Pagenkop

P.S. Das große Spenden-Paket ist auf dem Weg - mit kleiner Verspätung ;Angel



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund3.gif
Stella Marie Meinhard
aus Bad Pyrmont
schreibt:
Liebes Casa-Animalis Team,

Wir möchten uns ganz herzlich bei euch bedanken,uns einen so außergewöhnich lieben Hund zu vermitteln.
Albus haben wir jetzt schon fast sechs Monate,und er hat sich so prächtig und gut entwickelt,wie wir uns es am Anfang nie hätten vorstellen können. Die ersten Wochen war er sehr mager,die Hüftkochen stachen heraus und man konnte seine Rippen deutlich durchscheinen sehen. So ließen wir ihn röntgen,aber mit seinen Hüften war alles okay Angel ,nur seine Muskeln waren noch nicht aufgebaut. Nach und nach ging es ihm besser,er freute sich wenn wir kamen und sein Körper nahm eine gesunde Form an. Heute gehen wir regelmäßig zum Hundetraining,Spielstunden und lange Strecken,erstmal mit Schleppleine,manchmal auch frei auf dem Feld aber er hört manchmal nur wenn er will ;). Einen besten Freund hat er auch schon gefunden,einen rundlichen,schwarzen Labrador aus Kolumbien. Kommandos kann Albus auch schon: Sitz,Platz,Komm her,Pfötchen geben und Warte :). Er kann super zuhause alleine bleiben,weil er weiß,dass wir dann auch wiederkommen und das außergewöhnichste an unserem süßen Windhund-Husky-Mix sind seine Schokoladenfarbenen,wie mit Kajal umrandeten,mandelförmigen Augen. Der Name passt sehr gut zu ihm,finden wir.

Liebe Grüße,
Stella Marie



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Ann-Christin Wittenbreder
aus Bielefeld
schreibt:
Liebes Casa-Animalis-Team,

seit fast einem Jahr lebt die kleine Zoe jetzt bei uns und wir sind sehr glücklich darüber.
Zoe hat sich zu einer selbstbewussten und aktiven Hundedame entwickelt, die mich fast überall hin begleitet und durch ihre freundliche Art sofort sämtliche Herzen erobert.
Sie liebt es durch Wald und Wiesen zu toben und steckt alle mit ihrer Freude an.
Sowohl im Familien- als auch im Freundeskreis ist die Kleine eine große Bereicherung.

Ich möchte mich herzlich für die schnelle Vermittlung und auch für die nette telefonische Unterstützung bedanken.

Viele Grüße von Familie Wittenbreder mit Zoe :-)



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund2.gif
Sauerwald
aus 67346 Speyer
schreibt:
Aitana Sauerwald
67346 Speyer.

Hallo ihr lieben.
Habe versprochen mich wieder mal zu melden und was ich neues erlebt habe.In meiner Familie
habe ich alles auf den Kopf gestellt und spiele hier die erste Geige Boo hoo! Herchen ist dabei sein Reisemobil wieder fahrbereit zu machen damit wir wegfahren können. Ich habe mir schon
einen tollen Platz am Fenster neben Herrchen
reserviert wo ich alles sehen kann. Angel Auch kann
ich jetzt alleine auf den Hof laufen und spielen
weil die Tür offen ist.Frauchen lacht immer wenn
ich meine drolligen Minuten bekomme und wie
ein Pfeil über Mauer und Rasen springe und keiner glaubt dass ich schon 8 Jahre auf den
Puckel habe.Heute habe ich gehört dass wir einen kleinen Hund noch bei uns in Pflege nehmen damit ich noch einen Hundefreund zum
spielen habe. :-" So nun will ich schließen .
melde mich wieder wenn es was neues zu
berichten gibt.
Wuff Wuff AITANA: Speak to the hand Speak to the hand

Kommentar:
Wir freuen uns schon auf Berichte mit dem neuen Freund...


upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund3.gif
Familie Hillmann
aus Oldenburg
schreibt:
Liebe Pflegemama Jutta und liebe Frau Adams!
Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bedanken,dass alles so schnell und gut geklappt hat!Unser neues Familienmitglied Finchen(alias Albina)ist ein richtiger Goldschatz und macht uns so viel Freude!Was für ein Glück,dass es Menschen wie Sie gibt,die diese kleinen Seelchen retten.
Aus dem Talmud:
Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt...
In diesem Sinne ziehen wir den Hut vor Ihrer Arbeit!
Herzlichste Grüsse,
Familie Hillmann



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Ursula Pagenkop
aus 24576 Bad Bramstedt
schreibt:
Hallo liebes Casa- Animalis - Team,
ich möchte mich ganz herzlich für den freundlichen, zügigen und überaus angenehmen Ablauf der Vermittlung unseres neuen Familienmitgliedes bedanken. Ein besonderes Dankeschön an alle, die an der Rettung des kleinen Vivo beteiligt waren =D>
Wir sind überglücklich über den kleinen VIVO und er hat sein neues Zuhause sofort akzeptiert Angel . Ich würde mich freuen, wenn jeder, der ihn kennt und erlebt hat, mir über ihn berichtet. Und für alle, die ihn kennen, gibt es hier Fotos und kleine Einträge über ihn: facebook: VIVOPpunkt Dancing
Liebe Grüße aus dem Norden und ein fröhliches Wuff von Vivo



upload/bildergalerie/allgemein/avatare/Hund1.gif
Ute Northmann
aus Reinbek bei Hamburg
schreibt:
Wir haben vor fast vier Wochen Bolle zu uns nach Hause geholt. Das war eine goldrichtige Entscheidung! Er heißt jetzt allerdings Lucky und hat seinen Namen wirklich verdient. Er macht uns sehr viel Freude und versteht sich mit allen seinen Artgenossen. Wir sind sehr glücklich über unseren kleinen Kerl.