Pflegestelle: 66687 Wadern-Nunkirchen

Rasse:              Mischling
Geschlecht:     Weiblich, kastriert
Geb. Datum:    ca. Januar 2018
Schulterhöhe:  ca. 40cm (10kg)

Fiona ist eine liebevolle kleine Hündin, die in einer Tötungsstation in Kastilien-La Mancha gelandet war. Da die meisten Tiere von der ortsansässigen Polizei aufgegriffen wurden, ist über ihre Vergangenheit leider nichts bekannt. Sie verbrachte hier mehrere Monate, bis sie am 17.02.2024 zu einer liebevollen Pflegefamilie nach Nunkirchen reisen durfte.
Hier kann Fiona gerne besucht werden.

Fiona wird auf ca. 6 Jahre geschätzt. Sie wiegt etwa 10kg.
Sie wird als eine ganz besonders verschmuste und menschenbezogene Hündin beschrieben, die auf Menschen ohne jegliche Angst zugeht. Mit Artgenossen kommt Fiona sehr gut zurecht und spielt auch gerne mal mit ihnen. Sie zeigt sich als eine aktive und unternehmungslustige Hündin, die einfach nur bei ihren Menschen sein möchte.

Beim Mittelmeerkrankheitentest ergab sich ein leicht positiver Erlichiosetiter. Fiona wird entsprechend behandelt.

Möchten Sie Fiona die Chance auf ein eigenes Zuhause geben?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, mit MMK-Test und mit EU-Pass so schnell wie in ihr eigenes Zuhause umziehen.

Falls Sie Fiona ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich doch einfach über unser Kontaktformular oder telefonisch mit uns in Verbindung.

Ansprechpartner:
Sabine Adams

Tel.:     0049 (0) 6589 / 2129
Mobil:  0049 (0) 176 3908 7795

Email: anfrage@casa-animalis.de

Fiona in Deutschland

Fiona in Spanien