Chispa, Bracke-Mischling, ca. 2 Jahre, weiblich, SH 59cm, kastriert
Herkunft: Puertollano, Spanien

Leider ist am ersten November-Mittwoch ein neuer Notfall in einer Tötungsstation in Kastilien- la Mancha gelandet.
Chispa ist in einem sehr schlechten Zustand in die Perrera gekommen: Riesige Wunde am Kopf mit Tausenden von Würmern, die ihr Haut und Muskeln wegfraßen. Außerdem ist sie extremst dünn. VOr Ort wurden ihr die Würmer entfernt und die Wunde versorgt. Da die Wunde so groß war, wurde entschieden, sie zum Tierarzt zu bringen. Sie wurde direkt operiert, um die große Wunde am Kopf zu reinigen und zu versuchen, sie möglichst zuzunähen. Jedoch blieb ein Teil des Schädels offen und es wurde festgestellt, dass ein Riss zu sehen ist. Sie musste beim Tierarzt bleiben. Chispa braucht nun Medikamente, eine entsprechende Behandlung und muss Gewicht zunehmen. Ein Blutbild wurde auch gemacht sowie ein Schnelltest auf die MMK (negativ).

Dringend gebraucht wird Unterstützung bei der Begleichung der Tierarztkosten von Chispa. Mit der Bezahlung der Kosten für Magic bleibt den Tierschützern kein Geld mehr und auch hier sind die Hälfte der OP-Kosten noch nicht bezahlt.

Chispa zeigt sich als eine sehr liebe Hündin, sehr verschmust und verträglich. Sie ist etwa 2 Jahre alt, hat eine Schulterhöhe von 59cm und ist vermutlich ein Bracke-Mischling. Sie liebt es, gestreichelt zu werden und bei den Menschen zu sein.

Können Sie mit einer kleinen Spende helfen? Vielen Dank vorab.

Update 12.11.2022:
Chispa hat sich nach etwas mehr als einer Woche bereits einigermaßen gut erholt, die Wunde am Kopf sieht bereits besser aus und Chispa zeigt sich sehr verschmust und aufgeweckt.
Sie konnte in einer Pension vor Ort untergebracht werden, die Tierschützer fahren täglich her, um die Behandlungen an der Wunde zu realisieren. Sie beschreiben, dass Chispa sich sehr gut verhält, wenn sie behandelt wird und dass sie auch vor Ort auf jeden liebevoll zugeht. Sie scheint immer zufrieden und glücklich zu sein, wenn sich jemand um sie kümmert. Bisher belaufen sich die Tierarztkosten auf 443,24€, hierzu kommen noch die Pesionskosten.

Falls Sie Chispa helfen möchten, setzen Sie sich doch einfach über unser Kontaktformular oder telefonisch mit uns in Verbindung.
_____________________________________________________________________________________


Kontaktdaten:

Sabine Adams                                                                 Kontaktformular ausfüllen
Tel.:     0049 (0) 6589 / 2129
Mobil:  0049 (0) 176 3908 7795
Email: anfrage@casa-animalis.de
_____________________________________________________________________________________