Katzen aus dem In- und Ausland suchen nach eigenen Familien…

Kinder ...

Basted

Herkunftsort: Puertollano, Spanien

Rasse:              Siam-Mischling
Geschlecht:     Weiblich, unkastriert
Geb. Datum:    ca. Mai 2023

Basted wurde von den spanischen Tierschützern zusammen mit ihrem Bruder Horus aufgenommen. Mit Artgenossen kommt sie sehr gut zurecht. Vor fremden Personen versteckt sie sich zunächst, lässt sich bei ihr bekannten Personen jedoch anfassen und streicheln. Für sie wäre eine souveräne Zweitkatze zur Orientierung wichtig. Sie kann geimpft, gechipt, entwurmt, auf FIV und FIP getestet und mit EU-Pass nach Deutschland reisen.
Auf Anfrage versenden wir gerne weitere Bilder und auch Videos.

Kinder ...

Flora

Herkunftsort: Puertollano, Spanien

Rasse:              EKH-Mischling
Geschlecht:     Weiblich, kastriert
Geb. Datum:    ca. August 2022

Flora wurde von den spanischen Tierschützern zusammen mit ihrer Schwester Tea als kleine Kätzchen aufgenommen, da sie in die Tötungsstation vor Ort gebracht werden sollten. Mit Artgenossen kommt sie sehr gut zurecht und spielt für ihr Leben gerne. Menschen sind für sie kein Problem, jedoch ist sie anfangs eher zurückhaltend. Für sie wäre eine souveräne Zweitkatze zur Orientierung und zum Spielen und Toben prima. Sie kann geimpft, gechipt, entwurmt, auf FIV und FIP getestet (negativ) und mit EU-Pass nach Deutschland reisen.
Auf Anfrage versenden wir gerne weitere Bilder und auch Videos.

Kinder ...

Haku

Herkunftsort: Puertollano, Spanien

Rasse:              Mischling
Geschlecht:     Männlich, kastriert
Geb. Datum:    ca. 2019

Haku ist ein sehr verschmuster und Menschen gegenüber aufgeschlossener Kater. Er hat langes weißes Fell, weshalb eine tägliche Fellpflege zum Tagesprogramm dazugehören muss. Außerdem sollte er Sonnenlicht möglichst nicht ausgesetzt werden. Mit Artgenossen kommt er gut zurecht. Er kann geimpft, gechipt, entwurmt, auf FIV und FIP getestet (negativ) und mit EU-Pass nach Deutschland reisen.
Auf Anfrage versenden wir gerne weitere Bilder und auch Videos.

Kinder ...

Horus

Herkunftsort: Puertollano, Spanien

Rasse:              Siam-Mischling
Geschlecht:     Männlich, unkastriert
Geb. Datum:    ca. Mai 2023

Horus wurde von den spanischen Tierschützern zusammen mit seiner Schwester Basted aufgenommen. Mit Artgenossen kommt er gut zurecht. Vor fremden Personen versteckt er sich zunächst, lässt sich bei ihr bekannten Personen jedoch anfassen und streicheln. Für ihn wäre eine souveräne Zweitkatze zur Orientierung wichtig. Er kann geimpft, gechipt, entwurmt, auf FIV und FIP getestet und mit EU-Pass nach Deutschland reisen.
Auf Anfrage versenden wir gerne weitere Bilder und auch Videos.

Kinder ...

Nisa

Herkunftsort: Puertollano, Spanien

Rasse:              EKH-Mischling
Geschlecht:     Weiblich, unkastriert
Geb. Datum:    ca. Mai 2023

Nisa wurde von den spanischen Tierschützern zusammen mit ihrem Bruder Kurama aufgenommen, sie wurden in den Straßen eines Dorfes aufgegriffen. Mit Artgenossen kommt sie gut zurecht. Sie vertraut den Menschen mehr und mehr und lässt sich gerne streicheln. Sie kann geimpft, gechipt, entwurmt, auf FIV und FIP getestet und mit EU-Pass nach Deutschland reisen.
Auf Anfrage versenden wir gerne weitere Bilder und auch Videos.

Kinder ...

Paloma

Herkunftsort: Puertollano, Spanien

Rasse:              EKH-Mischling
Geschlecht:     Weiblich, kastriert
Geb. Datum:    ca. 2018

Paloma wurde im Herbst 2023 von den spanischen Tierschützern aufgenommen. Sie verträgt sich sehr gut mit Artgenossen. Schmuseeinheiten genießt Paloma sehr. Sie kann geimpft, gechipt, entwurmt, auf FIV und FIP getestet (negativ) und mit EU-Pass nach Deutschland reisen.
Auf Anfrage versenden wir gerne weitere Bilder und auch Videos.

Kinder ...

Susi

Herkunftsort: Puertollano, Spanien

Rasse:              EKH-Mischling
Geschlecht:     Weiblich, unkastriert
Geb. Datum:    ca. 2019

Susi wurde mit einer gebrochenen Hüfte aufgefunden, operiert und ist mittlerweile wieder topfit. Was die Tierärzte vor Ort nicht operieren wollten, da Susi damit bisher prima zurechtzukommen scheint, ist ein Riss in der rechten Vorderpfote. Sie humpelt etwas beim Laufen, aber lebt ansonsten ein ganz gewöhnliches Katzenleben: Sie rennt mit den anderen Katzen und spielt auch gerne. Mit Artgenossen und Hunden lebt sie derzeit problemlos zusammen. Schmuseeinheiten sind für Susi sehr wichtig. Sie kann geimpft, gechipt, entwurmt, auf FIV und FIP getestet und mit EU-Pass nach Deutschland reisen.
Auf Anfrage versenden wir gerne weitere Bilder und auch Videos.