Estefani, jetzt Steffi, die schüchterne kleine Hündin hat liebevolle Menschen gefunden ...

Die kleine Estefani kam in die Auffangsstation der rumänischen Tierschützer, nachdem sie knapp ein Jahr bei einer Dame gelebt hat, die ihre Mutter damals trächtig bei sich aufgenommen hatte. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Auffangsstation der rumänischen Tierschützer konnte die schüchterne Hündin zu einer liebevollen Pflegefamilie nach Deutschland reisen. Hier dauerte es nur eine kurze Zeit, bis sie bereits zu ihrer endgültigen Familie umziehen durfte - zu Menschen, die die kleine Hündin so akzeptieren, wie sie ist und die mit ihr daran arbeiten, das Vertrauen in die Menschen zurückzugewinnen...