Canelo, das Warten auf die "richtige" Familie hat sich gelohnt...

Canelo wurde von seiner Familie ins Tierheim von Zurgena gebracht, da man sich nicht weiter kümmern wollte oder konnte. 

Am 15.01.2022 war es dann soweit und er konnte mit seinem gepackten Köfferchen in eine Pflegestelle nach Deutschland reisen.

Obwohl sich mehrere Familie für den niedlichen kleinen Kerl interessierten, haben wir so lange gesucht, bis die für ihn richtige Familie mit dem passenden Ersthund kam.
Canelo ist mittlerweile in sein neues Zuhause umgezogen und erobert mit seinem Hundekumpel zusammen seine neue Welt...